Startseite

Du interessierst dich für

Persönlichkeitsentfaltung?


Du bist etwas Besonderes. Du hast deine Stärken und Schwächen - wie jeder Mensch. Doch aus dir kann man auch mehr rausholen, mehr als du denkst!

Mit der richtigen Lebenseinstellung kannst du  zufriedener, glücklicher, produktiver, fröhlicher, ... werden. 

Persönlichkeitsentfaltung bedeutet, dass du dich mehr mit dir selbst beschäftigst, deine Stärken und Schwächen analysierst und das Beste daraus machst. Man ist bestrebt, sich weiterzuentwickeln.


"Ein wahrhaft sensibler und vernünftiger Mensch versucht naturgemäß, wenn ihn Übel und Ungerechtigkeit der Welt bekümmern, zunächst dort gegen sie anzugehen, wo sie am deutlichsten zu Tage treten, nämlich bei sich selbst. Und damit wird er ein Leben lang beschäftigt sein."
Fernando Pessoa


Suche dir Mit-Interessierte

Ob es nun in deinem Umfeld oder im Internet ist. Es ist vorteilhaft, wenn du Leute kennst, die sich auch für Persönlichkeitsentwicklung interessieren. Mit ihnen kann man sich gut darüber austauschen, was sie für wichtig halten und welche Moralvorstellung sie haben.

Kommuniziere gerne mit mir!

Ich freue mich über jeden Kommentar von dir. Für mich sind diese aufbauend und motivierend. Jeder Blogger braucht eine Rückmeldung von seinen Lesern, denn nur so kann er sich verbessern und weiß, wie seine Texte ankommen.

Wenn du Wünsche hast oder Hilfe brauchst, ist das auch willkommen; ich unterstütze dich gerne. Außerdem kannst du auch anonym Kommentare veröffentlichen, wenn du nicht willst, dass jemand deinen Namen erfährt.


Auch unser Leben hat ein Ende ⟿ "Carpe diem!"

Vielleicht hast du schon den Titel meines Blogs gelesen: Pflücke den Tag. Ich habe ihn ausgewählt, weil diese Aussage einen wichtigen Teil meines Lebens ausmacht. Jeder, der sich bewusst macht, dass unsere Zeit hier auf der Erde begrenzt ist, stößt bei längerem Nachdenken mit großer Wahrscheinlichkeit auf diesen Satz.

Auf Latein übersetzt lautet er: Carpe diem! Wenn ich mir das vorstelle, sehe ich immer einen Apfel; er hängt zwischen mehreren an einem Baum zwischen grünen Blättern und er wird von der Sonne beschienen. Ich muss mich nur strecken, auf die Zehenspitzen stellen, um ihn zu pflücken.

Wenn wir sterben, können wir keine Äpfel mehr essen, aber jetzt schon, denke ich. Also sollten wir jeden Tag einfach so nehmen, wie er ist und daraus das Beste machen. Jetzt bereust du es vielleicht noch nicht, nicht so oft zugegriffen zu haben, ich weiß ja nicht, wie alt du bist, aber es wird eine Zeit kommen, in der es dir immer bewusster werden wird.


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Das könnte dich auch interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...